skip to content
Kundenlogin

Hier melden sich registrierte Kunden am internen Bereich an:


Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?,

Wissen effizient managen

Wissensmanagement entwickelt sich in modernen, dienstleistungsorientierten Gesellschaften für immer mehr Unternehmen zur unternehmenskritischen Überlebensstrategie!

Kennen ihre Mitarbeiter oder Sie selbst das Gefühl, dass wenn man nur wüsste, was andere im Unternehmen bereits wissen, man verschiedenste Jobs/Aufgaben erheblich effizienter lösen könnte? Möglicherweise kennen Sie als Führungskraft oder als Mitarbeiter einige der folgenden Problempunkte:

  • Einzelne oder Abteilungen wissen über viele fachliche Details bescheid, können dieses Wissen aber nicht multiplizieren oder intern publizieren. Es gibt kein verbindliches oder zuviele interne/unverbindliche Dokumentationssysteme.
     
    • Wenn es keine grundsätzliche Möglichkeit für alle Mitarbeiter gibt, ihr Wissen systematisch zu dokumentieren und mit vorhandenem Unternehmenswissen zu verknüpfen, fällt viel davon unter den Tisch und anderes wird gar nicht erst schriftlich / grafisch niedergelegt.
       
    • Gibt es dagegen zuviele und uneinheitliche Werkzeuge und Mittel, besteht kaum eine Chance, das Wissen in einer Form zu bündeln, wie es die Wikipedia und ihre Ableger seit rund 9 Jahren vorführen.
       
  • Die Liste der Offenen Aufgaben ist nur verteilt in den Köpfen ihrer Mitarbeiter vorhanden. Daraus ergibt sich für alle unterschwelliger Dauerstress und mittelfristig ein Erfolgsrisiko für die Gruppe / Abteilung / das Unternehmen.
     
  • Sie wissen, wie wichtig ein unternehmens- oder konzernweites Wissensmanagement wäre, sind sich aber nicht über die strategischen und operativen Schritte klar, es in ihrem Unternehmen einzuführen?
     
    • Als Geschäftsführer, Bereichsleiter oder überhaupt als Führungskraft kennen oder erahnen Sie die Chancen, die in ihrem Verantwortungsbereich schlummern. Und Sie möchten ein Programm entwickeln oder konkrete Schritte machen, um die vorhandenen Wissenspotentiale zu einem strategischen Erfolgsfaktor ihres Unternehmens zu machen. Was müssten Sie tun?
       
    • Als Mitarbeiter verstehen Sie, dass das Thema Wissensmanagement für alle zwar wichtig ist und ein Schlüsselfaktor für den Erfolg sein könnte, aber diese Erkenntnis wird von ihren Vorgesetzten / der Geschäftsführung nicht geteilt. Wie könnten Sie dazu beitragen, ihrem Unternehmen zu helfen, viel Geld einzusparen und auf diese Weise gleichzeitig zu zufriedeneren und motivierteren Mitarbeitern zu kommen?
       

  •  
Impressum Credits